DRK Wasserwacht Salzwedel



Seepferchen


Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)

Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling
)

Kenntnisse der Baderegeln
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Auf Grund der neuen EU-Datenschutzrechtlinen weisen wir darauf hin, dass an unserem Webhosting personenbezogenen Daten übermittelt werden. Mehr erfahren